Verrückte Welt – Autowerbung in den USA

Das ist schon verrückt hier. Während Daimler-Chrysler ganz auf den deutschen Dieter Zetsche (hier Dr. Z) setzt, geben sich Toyota und Honda Ur-Amerikanisch. Wir lachen uns immer kaputt! Die Diskussionen für Benzinverbrauch und Preisabsprachen gleichen sich übrigens hier ziemlich den Diskussionen in Deutschland. Der Mini ist hie der totale Renner, genauso wie die Hybridautos. Marco und ich glauben ja, dass sich hier auch mehr Mittelklasse und vor allem Kleinwagen durchsetzen werden (vorallem in Kalifornien), aber es gibt einige die da eine Wette gegen uns halten…

Leave a Reply

Your email address will not be published.