Halloween

Vor ca 2 Monaten hatte ich mir ja vorgenommen eine Halloweenparty zu schmeißen. Leider hat sich dann raus gestellt, dass Marco zu Halloween auf einer Konferenz sein wird, da hab ich diesen Plan dann schnell wieder verworfen (macht ja ohne die „bessere Hälfte“ irgendwie keinen Spaß). Eigentlich war ich schon recht deprimiert – Halloween, da will man ja auch nicht zu hause hocken, oder im Kino Gruselfilm anschaun, und dann alleine in der Wohnung… neee. Ziemlich kurzfristig haben wir dann beschlossen, dass ich Marco auf die Konferenz (oder besser nach San Jose an den Ort der Konferenz) begleite.

Also noch schnell Suessigkeiten vor die Haustuer gestellt und dann los!

Suessigkeiten

In San Jose angekommen hab ich dann auch endlich akzeptable Fotoobjekte gefunden. Ihr habt gar keine Ahnung wie ich hier herumgelaufen bin, um ein paar anständige Fotos zu machen, die ich euch dann im Blog zeigen kann, aber nix, die Häuser haben max. 2 Kürbisse draußen stehen, oder waren total kitschig dekoriert. Irgendwie war da Halloweentechnisch in Chicago vor ein paar Jahren mehr los.

Kurz hatte ich auch überlegt zu der Halloweenparty im Castro District zu gehen, aber wenn ich die Schlagzeilen von der Schießerei dort lese, war es ganz gut, dass ich dort nicht war.

Jetzt aber zurück zu unserem Halloweengruss an euch in Form von ein paar echt coolen Fotos eines Halloween Kürbis Wettbewerbes:

Pumkin1

Pumkin2

Pumkin3

Pumkin4

Leave a Reply

Your email address will not be published.