Berlin and Beyond – Filmfestival in SF

Am Donnerstag hat hier in San Francisco das “Berlin and Beyond” das deutsche Filmfestival (jaaa sowas gibt es hier), begonnen.

Wir waren dann auf Premier Party bei dem der Film “Summer in Berlin” lief. (Der Deutschlandtitel war “Sommer vorm Balkon”). Davon abgesehen, dass wir ne halbe Stunde vor Einlass ins Theater dort waren, und im fuer San Francisco ungewoehnlich kaltem Wetter ausgesetzt waren (uns wurde gesagt man solle mindesten ne halbe Stunde vorher dasein, da man sonst ne Ehwigkeit braucht um ins Theater zu kommen, und das Buffett schon mehr oder weniger gepluendert ist), war es ein sehr netter Abend.

Das veranstaltende Theater befand sich im Castro, einem sehr hippen Stadteil von San Francisco. Mal wieder freute ich mich hier in der Bay Area – vorallem aber in SF leben zu koennen. Vor dem Filmstart gab sogar ein Orgelspieler sein Repertoire zum Besten – ganz wie in vergangenen Kino Zeiten.

Den Film “Sommer vorm Balkon” fand ich wirklich sehenswert, und erschreckend nah am “Berliner way of life” – so war zumindest meine Empfindung. Den restlichen Abend hatte ich also dann doch noch ein wenig Heimweh nach Berlin…

Ein frohes neues Jahr 2007!

Ich wuensche euch allen ein frohes Jahr 2007!!

Wir haben Silvester diesmal ziemlich ruhig verbracht. Um 18.00 Uhr sind wir erstmal in Parkway Theatre, und haben uns “Stranger than fiction” angeschaut. Hervorragender Film – absolut zu empfehlen.

Danach sind wir zum Italiener hier um die Ecke, um dann zu hause noch “Dinner for one” anzusehen.

Kurzzeitig hatten wir ueberlegt, auf die Party eines Freundes zu gehen, der gross gefeiert hat (oder besser – dessen Bruder), aber nach einem wirklich hektischen Dezember waren wir froh, doch ein paar Tage fuer uns zu haben.

Superhero Part 2

Und mein Ergebnis soll auch nicht fehlen:

You are Green Lantern

Green Lantern
90%
The Flash
85%
Superman
85%
Robin
70%
Supergirl
65%
Wonder Woman
60%
Spider-Man
55%
Iron Man
50%
Batman
40%
Hulk
35%
Catwoman
30%
Hot-headed. You have strong
will power and a good imagination.

Which Superhero are you?

Ich hab eine coole Website entdeckt. Wolltest du schon immer mal wissen welcher Superherotyp du bist? Diese Website laesst es dich herausfinden.

Hier ist mein Reslutat: (Wonder Woman war ja schon immer mein Vorbild� **grins**)

You are Green Lantern

Green Lantern
85%
Wonder Woman
80%
The Flash
75%
Supergirl
65%
Iron Man
65%
Hulk
60%
Robin
55%
Spider-Man
55%
Catwoman
45%
Superman
40%
Batman
25%
Hot-headed. You have strong

will power and a good imagination.

Chicago

So jetzt komme ich auch endlich mal dazu ein wenig ueber Chicago zu schreiben!

Es war alles in alles wieder einmal wunderbar. Es war so cool endlich wieder meine ehemalige Gastfamilie zu besuchen. Die Jungs sind klar – aelter und groesser (wobei mich Nick mittlerweile groessentechnisch eingeholt hat), aber in vielen momenten reagieren sie wir vor 7 Jahren. Nick ist mittlerweile ein Teenager, und anfangs hab ich seine Stimme gar nicht wiedererkannt… Und Matt ist halt …. Matt.

Auch in Chicago Downtown war es genial! Es war Vorweihnachtszeit, also eine Zeit in der man die Innenstadt, insbesondere die “Magnificent Mile” wie die Michigan Ave, aufgrund des hohen Aufkommens an Boutiquen und auch grossen Textilketten heisst, meiden sollte. Kurz sind wir drueber geschlendert, sind aber ganz schnell auf den Wacker Drive ausgewichen… die Gehwege waren einfach nur voll.

Neu fuer mich war der Millenium Park – hier das Foto wurde so fotographiert:

Chicago Kugel

Auch konnte ich wirklich abgefahrene Fotos machen – hier noch ein paar:

Garten2

oder

Garten3

und

Garten4

Neue Fotos Weihnachtsfeier

Endlich hab ich es geschaft die Fotos der Weihnachtsfeier von Marcos Firma online zu stellen. Leider fehlt ein Foto – auf dem ist Marco in original bayrischen Lederhosen zu sehen. Natuerlich werde ich das sofort posten, sobald ich das in die Finger kriege!

PS – Wie schon so oft sind diese Fotos im geschuetzten Bereich. Falls du noch keinen User hast melde dich bei uns, dann schalten wir dich frei.

Unsere ersten kleinen Erdbeben

Gestern abend, und heute vormittag war es soweit. Man bereitet sich ja hier in Kalifornien schon darauf vor, dass hier hin und wieder mal die Erde wackelt, aber wenn es dann passiert, ist es trotzdem komisch.

Gott sei dank waren es nur 2 kleine, gestern abend 3.7 und heute vormittag 3.5 und auch nur 1-2 Sekunden. Auf einmal hat das ganze Haus gewackelt, und bevor man merkt was da los ist, war es auch schon wieder vorbei.